Veranstaltung zum Volkstrauertag im Gögginger Friedhof

Die „Arbeitsgemeinschaft der Gögginger Vereine und Organisationen e.V.“

lädt die Bevölkerung zur diesjährigen Veranstaltung zum Volkstrauertag am 17. November 2019 um 10:30 Uhr in der Aussegnungshalle im Gögginger Friedhof herzlich ein.

ARGE-Vorsitzender Herbert Götz: „Die vielen Krisengebiete auf unserer Welt machen es notwendiger denn je, diesen Volkstrauertag zu begehen.“

 

Musikalisch umrahmen die Veranstaltung das Kolping-Blasorchester, sowie der Volkschor Göggingen. Vertreter der katholischen und evangelischen Kirche bringen sich  mit einem ökumenischen Gebet ein.

Die Ansprache hält Johannes Hintersberger, MdL, Staatssekretär a.D.

Die Vereine werden mit ihren Fahnenabordnungen vertreten sein.

Im Anschluss an die Feier erfolgt die Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal in der von-Cobres-Straße.

 

Print Friendly, PDF & Email