Senioren begeistern sich für das Göggingen der 1960-er Jahre

erloeser-senioren

Meist sind die monatlichen Senioren-Treffen der Pfarrei Zum Heiligsten Erlöser eher unspaktakulär – aber die Maiversammlung lockte wesentlich mehr Besucher an als üblicherweise. Und das hatte seinen guten Grund: Für den Seniorennachmittag war das Thema "Göggingen in den 60-er Jahren) angekündigt. Da konnte und wollte man mitreden! Ludwig Wöhrle, selbst Gögginger, brachte knapp 100 Dias aus der Zeit mit und rief wichtige Ereignisse in Erinnerung: Die 100-Jahr-Feier der Freiwilligen Feuerwehr Göggingen und die Stadterhebung im Jahr 1969 verbunden mit der 1000-Jahr-Feier. Als Schmankerl gab es noch Dias von Schlittschuhläufern auf dem Gögginger Parkweiher und einen Weitblick in alle Himmelsrichtungen vom ersten Hochhaus der Radau. So hatten die 37 Besucher bis 16.15 Uhr absolut keine Langeweile. Bestens versorgt und umsorgt wurden die Gäste von Frau Eckert und ihrem bewährten Team.

Print Friendly, PDF & Email