goeggingen-online.de

Aktuelles und Interessantes aus Augsburg-Göggingen

Medizin-Vorträge bei Hessing

Written By: redaktion - Okt• 04•21

Hessing bietet wieder spannende Medizin-Vorträge für die Öffentlichkeit
Vor der Corona-Pandemie waren sie sehr beliebt und gut besucht: die öffentlichen Fachvorträge von Ärzten
der Hessing Kliniken zu verschiedenen medizinisch-orthopädischen Themen. Aufgrund der Pandemie konnten
diese Veranstaltungen in den zurückliegenden Monaten leider nicht stattfinden. Aufgrund der aktuellen
Corona-Lage ist nun ein vorsichtiger Neustart geplant.
Den Anfang macht am 20. Oktober 2021 der Chefarzt des Hessing Zentrums für Endoprothetik, Fußchirurgie und
Rheumaorthopädie, Dr. Jan Tomas mit einem Vortrag zum Thema “Roboterunterstützte Knie-Operation –
welchen Benefit kann uns die Technik geben”. Der künstliche Gelenkersatz gehört in vielen Krankenhäusern in
Deutschland mittlerweile zu den am meisten durchgeführten Routineeingriffen. Um die Qualität des Eingriffes
und die Sicherheit der Patientinnen und Patienten zu erhöhen, wird am Hessing Zentrum für Endoprothetik als
Unterstützung bei der Implantation des neuen Gelenkes seit diesem Jahr ein Roboter verwendet. Hierdurch kann
die Präzision der Positionierung und die Optimierung der Weichteilspannung erhöht werden, um so der Patientin
oder dem Patienten ein höchstes Maß an Zufriedenheit mit dem Gelenkersatz, eine problemlose Wundheilung
sowie eine hervorragende Funktion und Langlebigkeit zu geben.
Am 15. Dezember 2021 befasst sich der Ärztliche Direktor der Hessing Kliniken und Chefarzt der Hessing Klinik für
Sportorthopädie und arthroskopischer Chirurgie, Prof. Dr. Stephan Vogt mit der Volkskrankheit Nummer 1. Rund
fünf Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Arthrose, also Gelenkverschleiß. Sein Vortrag “Arthrose
Kniegelenk – Wie kann ich das Gelenk erhalten?” beleuchtet dabei die verschiedenen konservativen und
operativen Behandlungsmethoden speziell bei Arthrose im Knie.
Weitere Vorträge sind in Vorbereitung. Die Vorträge sind öffentlich und kostenlos und finden am
Veranstaltungstag jeweils um 19.30 Uhr im Gartensaal der Hessingburg auf dem Hessing Gesundheits-Campus
statt. Interessenten werden aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl um Anmeldung unter events@hessingstiftung.
de gebeten. Es gelten die 3-G-Regeln, also geimpft, genesen oder getestet! Zudem besteht eine FFP-2-
Maskenpflicht sowie ein Abstandsgebot.

Print Friendly, PDF & Email

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.