Kolping lädt Stadtratskandidaten ein

kommwahlEingeladen und gekommen waren: (von links): Ingrid Fink, CSU; Martina Wild, Bündnis 90 Die Grünen; Dr. Florian Freund, SPD; Dieter Kleber, Freie Wähler; Claudia Eberle, CSM; Beate Schabert-Zeidler, Pro Augsburg.
Moderator Peter Reithmeir führte gekonnt durch die Veranstaltung, versuchte den Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl 2014 persönliche Schwerpunkte für ihre Arbeit im Stadtteil zu „entlocken“.
Zwei Schwerpunkte ragten heraus: Mehr Ehrlichkeit im Zusammenhang mit Einnahmen und entsprechenden möglichen Ausgaben und die Forderung nach einem Stadtteilparlament, in dem die Bürger mehr Mitsprachemöglichkeit für die Belange ihres Stadtteils haben.

 

Print Friendly, PDF & Email