Inningen

Inningen

Inningen wurde am 30.06.1972 nach Augsburg eingemeindet. Der Ort hatte zu dieser Zeit 2873 Einwohner. Inningen ist heute über die Kirchengemeinde mit Göggingen „verbandelt“: Die Pfarrkirche St. Georg und Michael und die Kuratiekirche St. Johannes Baptist aus Göggingen bilden zusammen mit St. Peter und Paul in Inningen eine Pfarreiengemeinschaft. Der derzeitige Pfarrer heißt Nikolaus Wurzer, er wohnt in Göggingen.

Print Friendly, PDF & Email