Hilfe für zwei Fördervereine

scheck-hessing

Große Hilfe für Jung und Alt

Manchmal war die Hessingkirche bis auf den letzten Platz besetzt,
manchmal reichten die Plätze sogar nicht aus, wenn die Klinikseelsorge
zu den Konzerten in der vergangenen Advents- und Weihnachtszeit einlud.
Die Organistin der Klinikkirche, Frau Daniela Starzyk, konnte wieder ein
abwechslungsreiches Programm mit ganz unterschiedlichen musikalischen
Gruppen und Chören zusammenstellen. Ein Teil der Spenden dieser Konzerte war dieses Mal für einen guten Zweck bestimmt.

Am vergangenen Sonntag konnte Frau Starzyk nun im Rahmen eines
Gottesdienstes zusammen mit dem Klinikseelsorger Nikolaus Bernhard an
die beiden Fördervereine der Hessing-Stiftung „Ein Haus für Kinder e.V.“
und „Förderverein für die Geriatrische Rehaklinik“ eine Spende von je
EUR 335,50 übergeben. Die beiden Vereinsvorsitzenden, Frau Treml-Sieder und Frau Rohrhirsch-Schmid, bedankten sich für die großzügige Spende, die in vollem Umfang den Kindern des Förderzentrums bzw. den Senioren in der Geriatrie zu Gute kommt. Die Fördervereine unterstützen die Einrichtungen insbesondere für die Beschaffung von notwendigen
Ausstattungs- und Therapiegegenständen, jedoch nur dann, wenn keine
anderweitigen Zuschüsse zur Verfügung stehen oder die Aufwendungen nicht über den regulären Haushalt beschafft werden können.

 

Nikolaus Bernhard

Print Friendly, PDF & Email