Ein neues Familienzentrum der St. Gregor-Jugendhilfe entsteht

Baugrube

Zwar ist es z.Z. nur eine wunderschöne Lehm-Baugrube, die an Göggingens Ziegelei-Hoch-Zeit erinnert. Aber darauf wird in Zusammenarbeit von St.-Gregor-Jugendhilfe und dem Allgemeinem Sozialdienst der Stadt Augsburg ein Familienzentrum entstehen.
Im Familienzentrum Süd sollen nach Angaben auf der homepage St. Gregor folgende Einrichtungen entstehen: Wohngruppe für Kinder, Appartements für Eltern und Kinder in der Klärungsphase, heilpädagogische Vorschulgruppe, Büros des Allgemeinen Sozialdienstes Süd, KoKi Netzwerk frühe Kindheit (koordinierender Kinderschutz), Mitarbeiterappartement und Angebote für Familien im Sozialraum. Das Projekt wird von den Sternstunden des Bayerischen Rundfunks unterstützt.

Print Friendly, PDF & Email