Nachrichten

Kita Waldmeisterweg vorläufig geschlossen

Kita Waldmeisterweg vorläufig geschlossen Stadt Augsburg veranlasst Bodenuntersuchung aufgrund eines Fundes von Teilen einer Brandstabbombe In Absprache mit dem AWO Bezirksverband Schwaben wurde die AWO Kita in der Schafweidsiedlung anlässlich eines Fundes von Bombenteilen einer Brandstabbombe vorläufig geschlossen. Die Stadt Augsburg als Grundstückseigentümer veranlasst Bodenuntersuchungen, um eine Gefährdung verlässlich ausschließen zu können und ist für die konstruktive Zusammenarbeit mit der AWO als Kita-Träger sehr dankbar. Die Sicherheit der Kinder hat in dieser Situation Vorrang. Die gefundenen beiden Teile (etwas größer als ein Kugelschreiber) wurden von der Feuerwehr als Teile einer Brandstabbombe identifiziert. Im zweiten Weltkrieg war es am Rande der Wertach im Stadtteil ...

Weiter

Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl ist jetzt Vorsitzender des Bayerischen Städtetages

BAYERISCHER STÄDTETAG 2017 am 12. und 13. Juli in Rosenheim Einstimmige Wahl der Vorsitzenden: Gribl-Jung-Pellkofer In Rosenheim wurde der Augsburger Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl einstimmig von der Vollversammlung zum Vorsitzenden des Bayerischen Städtetags gewählt. Seit Juli 2014 war Dr. Gribl 1. stellvertretender Vorsitzender. Der Fürther Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung wurde einstimmig von der Vollversammlung des Bayerischen Städtetags zum 1. stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Als 2. stellvertretender Vorsitzender wurde Erster Bürgermeister Josef Pellkofer aus Dingolfing einstimmig wieder gewählt; er amtiert seit 2014. Der formelle Amtswechsel im Vorsitz erfolgt nach dem Schlusswort zum BAYERISCHEN STÄDTETAG 2017 am 13. Juli. Die erste Pressekonferenz mit dem Vorsitzenden, Dr. Kurt Gribl, findet am 1. August 2017 in der ...

Weiter

Göggingen ist wieder einmal außen vor

Weg frei für ein weiteres Bürgerbüro und das Haus der Familie Der Stadtrat hat in seiner gestrigen Sitzung (29.06.2017) den Anmietungen von Räumlichkeiten für ein Bürgerbüro in Hochzoll sowie für die Realisierung eines Hauses der Familie zugestimmt. Bürgermeisterin sowie Wirtschafts- und Finanzreferentin Eva Weber, in deren Zuständigkeitsbereich das Zentrale Immobilienvertragsmanagement der Stadt Augsburg und damit die Umsetzung der Projekte fällt, begrüßt diese Entscheidung. Das geplante Bürgerbüro wird in der ehemaligen Sparkassenfiliale in Hochzoll, Friedberger Str. 115, sein Zuhause finden. „Der Stadtrat hat bereits im Dezember 2016 beschlossen, dass im Augsburger Stadtteil Hochzoll ein Bürgerbüro eingerichtet werden soll. Hauptgrund dafür ist die deutliche Zunahme ...

Weiter

Öffnungszeiten Hallenbad Göggingen

Das Hallenbad Göggingen ist ab Dienstag, 2. Mai 2017 bis voraussichtlich 21. August geschlossen (Sommerschließung).

Weiter

Neues Geoportal löst Internet-Stadtplan ab

Neues Geoportal löst Internet-Stadtplan ab Die Stadt Augsburg bietet allen Interessierten ein neues Geoportal an. Dieses zentrale Angebot, das den bisherigen Internet-Stadtplan ablöst, bündelt die verschiedenen Geodaten und Geodienste der Stadtverwaltung. So wurden die Baustellenübersicht, die Fahrradkarte, die Gewerbeflächenauskunft und das Solardachflächenkataster in das neue Geoportal integriert. Baureferent Gerd Merkle weist insbesondere auf die neue Planungsrechtsauskunft hin: „Alle rechtskräftigen Bebauungspläne können online abgerufen werden.“ Durch zusätzliche externe Daten ist sogar eine weltweite Routenberechnung mit Anzeige der aktuellen Verkehrslage möglich. Betrieben wird das Geoportal vom städtischen Geodatenamt. Das neue Internet-Angebot ist zu finden unter www.augsburg.de

Weiter

Nachrichten für alle - alle schreiben Nachrichten

Ein Journalist kann nicht überall sein, nicht alles sehen und hören. Viele Gögginger sind täglich unterwegs und entdecken Neues und Interessantes. Lassen Sie es www.goeggingen-online.de wissen, damit auch andere davon erfahren! Schicken Sie eine mail an redaktion@goeggingen-online.de wenn Sie etwas wissen, was die Redaktion offensichtlich noch nicht weiß, weil es darüber im online-Magazin noch nichts zu lesen gibt. Gerne recherchieren wir dann. Wenn Sie uns Ihren Namen hinterlassen, nennen wir Sie gerne als Informant der Nachricht.

Weiter

Großer Auftritt der jungen Pianistin Ottavia Maria Maceratini im Herrenhaus Bannacker

Verehrer und Förderer der jungen Pianistin waren zahlreich anwesend und sparten nicht mit wohlverdientem Applaus nach diesem fulminanten Klavierkonzert. Beim Stück "M.A. Balakirev: Islamey – Oriental Fantasy" sah man viele Gäste den Kopf schütteln – sie konnten es kaum fassen, dieses Feuerwerk von Tastenspiel genießen zu dürfen. Eingeladen hatten Christa und Bernward Boecker in ihr Herrenhaus nach Bannacker. (Bergheim-Augsburg)

 

Moderne Medizyn – verschreibungspflichtige Chansons rezeptiert von Doc Tressel

Ein strahlend schöner Sommertag lockte viele Besucher zu der Benefizveranstaltung in den Hessingstadel. Alle waren in Feierstimmung, viele leisteten sich vor Beginn ein Gläschen Sekt – für den guten Zweck. Charmant begrüßte die 1. Vorstitzende des Fördervereins, Helga Treml-Sieder die Gäste und den Star Doc Tressel. Dieser nahm den Ball auf und begrüßte ebenso charmant seine Anhängerschaft. Seine Chansons waren ein gelungenes Feuerwerk an Witz und Können. Die Gäste dankten es ihm mit langanhaltendem Applaus und der Forderung nach vielen Zugaben – die natürlich erfüllt wurden.

Violine + Violoncello in Bannacker – virtuos und hinreißend

Höchste Virtuosität, perfektes Zusammenspiel und leidenschaftliche Spielfreude sind die Markenzeichen des Geschwisterduos Angela Rossel (Violine) und Ruth Maria Rossel (Violoncello).

Die Preisträgerinnen verschiedener Wettbewerbe zeigten in vornehmem Ambiente ihr Können und begeisterten ihre Zuhörerinnen und Zuhörer vor Ort in Bannacker, einem Ortsteil von Bergheim (das heute zu Augsburg gehört).

Mehr erfahren Sie unter www.rossel-klassik.de